KinBall-Turnier 2017

14. Januar 2017 - Die Feuerwehr Selent richtet heute das 2. KinBall-Turnier für Jugendfeuerwehren aus.

Insgesamt nehmen 25 Gruppen Teil und spielen die begehrten Pokale aus. Eine Gruppe stellt die Jugendfeuerwehr der Stadt Lütjenburg.

Aber was ist KinBall eigentlich? Drei Mannschaften (mit unterschiedlichen Farben) stehen zusammen auf dem Spielfeld. Eine Mannschaft schlägt den Ball und ruft die Farbe einer der anderen Mannschaften. Diese muss den Ball fangen, bevor er auf den Boden fällt. Das Ziel des Spieles ist es natürlich, den Ball nso zu der anderen Mannschaft zu schlagen, dass diese den Ball nicht fangen kann, bevor er den Boden berührt.

Ein anstrengendes Spiel, der Spaß steht aber ganz klar im Vordergrund.