Übersicht über unser 150 Jahr Jubiläum

16.09.2016

Durch den Landesjugendfeuerwehrwart Dirk Tschechne und Kreisjugendfeuerwehrwart Jürgen Ohrt wurden Udo Hummel mit der Leistungsspange in Silber und Rüdiger König mit der Leistungsspange in Bronze geehrt.

Unser Bürgermeister Dirk Sohn und unser Gemeindewehrführer Eckard Rau begrüßen den Festredner Hans-Peter Kröger.

Die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Lütjenburg

Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Spielmannszug.

Bürgermeister Dirk Sohn kurz vor der Fahrzeugübergabe.

"Licht und Ton - wir machen das schon" - unser Techniker vom Dienst

Hans-Peter Kröger - Ehrenpräsident des DFV - bei seiner Festrede.

Übergabe der Ehrengabe des Landes Schleswig-Holstein durch das Innenministerium.

Übergabe des Geschenks des LFV durch Michael Raddatz.

Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an den Gemeindewehrführer Eckard Rau

Die Schlacht am Buffet ist eröffnet


17.09.2016 Kaum ist der Festkommers beendet, wartet schon die nächste Veranstaltung auf.
Zur zeit läuft der Jugendfeuerwehr-Aktionstag. hierbei spielen die Jugendfeuerwehren Kaköhl-Blekendorf, an der Hufe, Lütjenburg-Land-Ost und Lütjenburg um den Pokal des Bürgermeisters und des Gemeindewehrführers.
Viele kniffelige Aufgaben warten auf die Teilnehmer...

Antreten zum Wettbewerb...der große Bär war dabei aber nur Zuschauer

Die JF An der Hufe auf dem beschwerlichen Weg zum Ziel.

"Wo bleibt das Wasser?" ...am Ende kam dann doch noch genug davon an.

Amaturenpuzzle...hoffentlich bleibt am Ende kein Teil nach...

Hoch konzentriert ging es mit vollen Becher über die Hindernisbahn.

Gut zu wissen, wie lang der eigene Arm ist...andere probieren es mit der Fingerspannweite oder einem guten Auge.

Auf die richtige Dosis Luft kam es an, um den Ball von Glas zu Glas zu pusten.


19.09.2016 Heute wartet eine besondere Überraschung auf die Kindergärten der Stadt Lütjenburg. Das Puppentheater der FF Probstei ist zu Gast und führt die Kinder in die Welt der Brandschutzerziehung ein.


19.09.2016 Ach ja, am Montagabend hatten wir ja noch eine Verabredung...Roter Hahn Stufe 1 stand an und bis auf unsere Wehrführung wusste keiner, wohin es geht. Das Feuerwehrhaus war letztendlich das Übungsobjekt.


21.09.2016 50 Jahre und kein bisschen leise - der Musikzug Alt Duvenstedt live im Konzert.
Mit einer bunten Mischung durch unterschiedliche Musikgenres und garniert mit einer humorvollen Portion "Geschichten aus Alt Duvenstedt" genießen die knapp 200 Zuhörer einen abwechslungsreichen Musikabend.
Danke für den tollen Abend an den Musikzug Alt Duvenstedt!


24.09.2016 Mit dem Feuerwehr-Aktionstag heute wurde ein weiteres Highlight unserer Jubiläumswoche erfolgreich durchgeführt. Und es passte alles:gute Stimmung, tolle Aktionen der beteiligten Organisationen, bestes Wetter und und und..
Über alles könnten wir hier wahrlich nicht berichten, aber einige Impressionen haben wir für euch aus den knapp 400 Bildern zusammen gestellt, damit ihr einen kleinen Eindruck gewinnen könnt.
Ein großes Dankeschön an alle, die zum Erfolg dieses Aktionstages beigetragen haben - ihr ward spitze!

Eröffnung des Aktionstages durch den Spielmannszug der FF Lütjenburg.

Die Fahrzeugschau der Feuerwehren des Amt Lütjenburg aus der Vogelperspektive von der DK(A)K 23/12.

Die Flaming-Stars sind eingetroffen. Knapp 60 Maschinen haben den Weg nach Lütjenburg gefunden. Vor der Ausfahrt durch das Amtsgebiet drehten sie eine Ehrenrunde über die Aktionsflächen. Den weitesten Weg haben Kameraden aus Bayern auf sich genommen.

Einsatzübung technische Hilfeleistung in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. Das zieht dem Polo glatt das Dach ab...

Einsatzübung "Retten aus Höhen und Tiefen". Zunächst wurde zusammen mit dem Rettungsdienst eine Person vom Dach der Sparkasse gerettet.

Einsatzübung "Feuer". Ist garnicht so leicht, einen verrauchten Raum hinzubekommen, sodass trotzdem jeder etwas sehen kann. Aber mithilfe von Frischhaltefolie wurde das este daraus gemacht - Ideen muss man haben.

Wie wirkt sich ein Fettbrand aus, wie wirkt dieser, wenn er mit Wasser in Verbindung kommt und wie löscht man diesen relativ gefahrlos.

Der Leiter des Famila-Warenhauses Hans-Joachim Hamer überreicht eine Geldspende an unseren Wehrführer Eckard Rau.

Die Landespolizei Schleswig-Holstein hat sich mit einem Infostand zum Thema "Sicherheit in den eignen vier Wänden" sowie mit der neuesten Generation von Streifenwagen präsentiert.

Die Polizeidirektion Kiel war mit ihrer Hundestaffel vor Ort und hat in praktischen Übungen gezeigt, wie die Hunde arbeiten. Ob Brandbeschleuiger, Spurensucher oder Personenschützer - die Hunde und ihre Führer hatten schon mächtig was drauf.

Der Löschzug Gefahrgut des Kreises Plön (LZG) präsentierte sich und Teile seines Fuhrparks.

Der LZG bei der Einsatzübung bei einer Leckabdichtung unter CSA (Chemikalienschutzanzug).

Die DLRG Lütjenburg präsentierte sich und ihre Arbeit und hatte dazu sogar ein Boot mitgebracht.

Die FF Lütjenburg ist die erste Wehr in Schleswig-Holstein, die offiziell eine Drohne aufsteigen lassen darf. Erste Probeflüge wurden heute absolviert.

Die Jugendfeuerwehr ist voll mit dabei.


25.09.2016 Mit einem Gottesdienst im Feuerwehrhaus und anschließenden zünftigen Frühschoppen endet unsere Festwoche zum 150-jährigen Jubiläum.
Eine Woche voller Arbeit, aber viel Spaß und schönen Eindrücken liegt hinter uns. In den nächsten Tagen noch "etwas" aufklaren und der Alltag kann weitergehen.
Nun wollen wir noch in geselliger Runde den Klängen des Musikzug Gadendorf lauschen.


©2017 Freiwillige Feuerwehr Stadt Lütjenburg